Programm 2021

­­

16.03.2021
09:00 - 09:15

Begrüssung und Einführung

Catrin Rubenson
16.03.2021
09:15 - 09:55

Influencer Marketing – 245 Kampagnen später

Mark Sandmeier
Picstars - Keynote

Sie erkennen das Potential von Social Media und wollen InfluencerInnen für Ihre nächste Kampagne einsetzen? Sie erkennen jedoch auch die Komplexität und wissen nicht wie sich eine gewinnbringende Kampagne am besten umsetzen lässt? In seinem Vortrag am 16. März, wird Mark Sandmeier anhand von relevanten Praxisbeispielen die wichtigsten Erfolgsfaktoren, für die erfolgreiche Planung, Durchführung und Kontrolle von modernen Influencer Marketing Kampagnen präsentieren. 

16.03.2021
10:05 - 10:45

Willkommen im digitalen Dorf

Dagmara Garner

Brands und ihre Werbeinhalte müssen sich an Trends anpassen. Vor allem in der Kreation, der Mediaplanung und dem Performance Marketing sind also eine stetige Achtsamkeit und ständige Planänderungen angesagt. In der Entwicklung neuer Kampagnen-Konzepte ist das Testen neuer Platformen unabdingbar. Im Use Case AOP-IGP wird aufgezeigt, wie durch Content Creation Netzwerk-Effekte über diverse Social Media Platformen für die 39 Produkte-Marken generiert werden konnte.

16.03.2021
10:55 - 11:35

Kosten reduzieren mit automatisierten Prozessen

Marcel Vogel / Roger Staub

Unsere Welt wird immer komplexer: Die Anzahl an Touchpoints und neuen technischen Möglichkeiten wächst, die Prozesse werden vielfältiger, und die Anforderungen an Marketing und Sales steigen. Eine Vereinfachung der Produkt- und Marketingkommunikation durch Automation von Prozessen verbessert Effizienz und Time-to-Market und spart dadurch Ressourcen und Kosten. Spielen Sie mit Multi-Channel-Publishing Ihre medienneutralen Daten per Knopfdruck auf unterschiedliche Kanäle aus.

17.03.2021
09:00 - 09:15

Begrüssung und Einführung

Catrin Rubenson
17.03.2021
09:15 - 09:55

Use Case Appenzell Digital – Organisch erfolgreicher mit System und Kooperation

Nadja Hipp
F5netlive - Keynote

Einblicke in die Praxis des Projekts Appenzell Digital, das vom Kanton Appenzell Innerrhoden gefördert wurde, um mehr Besucher nach Appenzell zu bringen. Erfahren Sie mehr über Erfolgsfaktoren und Stolpersteine, wie die Kooperation unterschiedlichster Geschäfte nachhaltig wachsen konnte.

17.03.2021
10:05 - 10:45

Wie man eine B2B Leadmaschine baut - Nutzerorientierte Websites und IP Tracking zur Firmenerkennung

Jenny Strittmatter

Website Re-Design Übungen sind rausgeworfenes Geld – wenn es nur um das Design der Website geht. Um Leads zu gewinnen, braucht es semantisch-vernetzte Wissensbausteine, die auf das Buying Center ausgerichtet sind. Damit können im Zusammenspiel mit IP Tracking sogar Leads auf der Website gewonnen werden, welche kein Formular ausgefüllt haben. 

Inhalte des Vortrags

  •  Aufbau einer Buying Center orientierten Website 

  • Semantisch vernetzte Wissensbausteine 

  • Analysen mittels Firmenerkennung 

  • Ableitung von Massnahmen für den Lead Nurturing Prozess 

17.03.2021
10:55 - 11:35

Paid Advertising im B2B

Csilla Kovacs

Auf welchen Wegen und mit welchen Kanälen an welchem Punkt der Customer Journey erreichen wir B2B Kunden? Performancesteigerung durch gezieltes Targeting und geeignete B2B Strategien im Online Marketing.

Inhalte des Vortrags

  • Unterschiede im Paid Advertising im B2B und B2C
  • Digital Customer Journey im B2B
  • B2B Audiences Targeting
  • How to become a Digital Leader & Cases
17.03.2021
11:45 - 12:25

Onsite-Personalisierung: Mit Strategie zum Erfolg!

Felix Schirl / Nils Weber

Wie gelingt es also, die Kunden in den Mittelpunkt zu stellen und ihnen mit Personalisierung ein perfektes Einkaufserlebnis zu ermöglichen? Welche strategischen Entscheidungen müssen getroffen, welche Silos aufgebrochen, welche Daten genutzt und orchestriert werden? In ihrem Vortrag erklären Felix Schirl (CEO, trbo) und Nils Weber (Managing Director, Nexus United), wie Unternehmen zu Dirigenten des kundenzentrierten Orchesters werden und die Onsite-Personalisierung erfolgreich in der Unternehmensstrategie verankern.

17.03.2021
12:25 - 12:55

Zeit für eine Pause

Pause
17.03.2021
13:00 - 13:40

Microshop in der Inbox: Bessere Conversion mit Interaktiven E-Mails

Urs Thüring

E-Mail wird wieder aufregend: Sie bestellen direkt in der E-Mail, ein Workflow führt sie unmittelbar durch ein Angebot, ohne Landing-Page und deshalb mit viel besserer Conversion. 

Inhalte des Vortrags

  • Die Produktbestellung in der E-Mail  

  • Eine Umfrage mit aufklappbaren Fragen in der E-Mail 

  • Die Einlösung von Treue-Bons über die E-Mail; online wie offline 

  • Ein Angebot wählen und einen Beratungstermin vereinbaren, ohne Landing Page.  

  • Jedes Törchen im Adventskalender in der E-Mail öffnen, inkl. Anmeldeformular für ein Gewinnspiel.  

Für jedes Unternehmen finden wir kundenspezifische Anwendungsfälle.  

17.03.2021
13:50 - 14:30

Smart Data – Produktinformationen im Wandel der Zeit

Christian Essig / Daniel Radel

In der heutigen Zeit ist die digitale Kommunikation wichtiger denn je. Wer im Zuge des Lockdowns überleben möchte, muss neue Wege gehen und sich neu erfinden. Der klassische Handel ist tot, die Vermarktung findet größtenteils über Online Kanäle statt. In der Vermarktung ist Kreativität gefragt, längst zählt nicht mehr nur der Verkauf und das Wissen über die Produkte.

Welche Herausforderungen muss ein mittelständisches Unternehmen meistern, damit seine Produkte verkauft werden können?
In welchem Kanal werden Produkte betrachtet und wie oft?
Welche Produktinformationen sind tatsächlich gefragt, was interessiert eher weniger?
Was sind die gängigsten Produktanfragen

17.03.2021
14:40 - 15:20

39% mehr Sichtbarkeit: ein Projekt prämiert mit dem Deutschen Suchmarketingpreis

Alana Raab / Sascha Ivanovic

Ein Erfolg basierend auf der Umsetzung von taktischer Onpage-SEO sowie der Erstellung von nutzerzentrierten Inhalten. Die Website der Hirslanden Klinikgruppe hat sich damit als organischer Marktführer gegenüber der Konkurrenz durchgesetzt. 

In dieser Session stellt Blueglass Interactive vor, welche Schritte notwendig sind, um als Nr. 1 Plattform für Gesundheitsfragen hervorzugehen. Im Anschluss gibt Searchmetrics einen weiterführenden Einblick in die Vorteile der Searchmetrics Content Experience bei solch einem umfangreichen Projekt.

18.03.2021
09:00 - 09:15

Begrüssung und Einführung

Catrin Rubenson
18.03.2021
09:15 - 09:55

State of Data Driven Marketing - Paradigmenwechsel für Schweizer Kunden

Team Dept
Dept - Keynote

Inhalte des Vortrags

  • Einbettung von Datengetriebenem Marketing in den strategischen Gesamtkontext 

  • Neueste Entwicklungen und Trends rund um Datengetriebenes Marketing, die Unternehmen jetzt kennen müssen.  

  • Business-Herausforderungen und mögliche Ansätze für Strategien im Data-Driven Marketing  

  • Wertvolle Tipps und Schweizer Kunden Cases 
     

18.03.2021
10:05 - 10:45

Verlieren Sie Ihr Geld nicht in den Weiten des Internets

Arno Häfeli

In diesem praxisbezogenen Vortrag befassen wir uns mit der Zahlungsart Kauf auf Rechnung. Wir beleuchten die Relevanz der Rechnung als Zahlungsmittel in der Schweiz sowie die damit verbundenen Chancen und Risiken.

Inhalte des Vortrags:


1. Vorstellung Creditreform und Referent 

2. Betrachtung der Ausgangslage/Marktumfeld im eCommerce 

3. Bekannte Problemfelder im Bereich Kauf mittels Rechnung im eCommerce 

4. Vom Problem zur Lösung aus dem Haus Creditreform 

5. WrapUp und Q&A 

18.03.2021
10:55 - 11:35

Die Hälfte meines Marketingbudgets wird verschwendet, aber welche?

Michael Jungbluth
SAS

Sparen Sie signifikant Marketingbudget und optimieren Sie die Kommunikationsstrategie mit Ihren Kunden! 

Inhalte des Vortrags: 

  • Einleitung in das Themenfeld Attribution 

  • Machine Learning, künstliche Intelligenz – eine kurze Einordnung 

  • Vorhandene Modelle und Strategien in der Attribution 

  • Use Cases und Nutzenbetrachtung